Aktuelles

MITTAGSTISCH IN OBERBRÜGGE

Am kommenden Freitag (23.03.2018) findet der nächste Mittagstisch in Oberbrügge statt. Für nur 3,00 Euro gibt es einen leckeren Spiessbraten, Sauerkraut und Kartoffelpüree, einen Nachtisch und Getränke. Um 12 Uhr geht es im Bürgerzentrum los – eine Anmeldung ist nicht erforderlich!

ALLE NEUNE

Er hat schon Tradition, der Kegelausflug der Bewohnerinnen und Bewohner der Waldfrieden-Wohngemeinschaften zum „Haus Nordhelle“. Nach einer leckeren Stärkung bei Kaffee und Kuchen mit Blick auf das Ebbegebierge wurde der diesjährige „Waldfrieden-Kegel-König“ ausgespielt. Unter allen Mitspielerinnen setze sich am Ende Frau Lütgenau durch und löste die amtierende Kegel-Königin, Christa Zeh, ab. Der „Waldfrieden-Wanderpokal“ wird jährlich ausgekegelt. Einhellige Meinung aller Mitfahrerinnen: Das war ein sehr schöner Nachmittag, den wir so schnell nicht vergessen werden.

DER MÄRZ IM HAUS WALDFRIEDEN

Auch wenn die momentanen Temperaturen eine andere Sprache sprechen: der Frühling steht vor der Tür und damit auch die Frühlings- und Osterzeit. In der Zeit bis zum Osterfest hat das Team des Sozialdienstes im Haus Waldfrieden für die Seniorinnen und Senioren der Wohngemeinschaften am Hälversprung ein abwechslungsreiches Programm geplant:

Neben den wöchentlichen Angeboten im Haus Waldfrieden – wie z.B. der Gymnastik und dem Kegeln am Montag, den regelmäßigen Andachten am Mittwoch und Freitag oder den Besuch von ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern am Donnerstag – finden auch im März viele unterschiedliche Angebote, Spiele- und Klönrunden in den neun Wohngemeinschaften „am Hälversprung“ statt, die von den Mitarbeiterinnen des Sozialdienstes geplant und durchgeführt werden und die sich inhaltlich mit dem Frühling und dem Osterfest beschäftigen.

Im März 2018 planen die Mitarbeitenden des Haus Waldfrieden folgende besondere Veranstaltungen:
Am 14.03.2018 findet ein  Busausflug in das Haus Nordhelle in Valbert stat. In schöner Atmosphäre – mit Blick auf das Ebbegebierge – lassen sich die Seniorinnen und Senioren dort leckeren Kaffee und Kuchen schmecken und werden auf der hauseigenen Kegelbahn den „Waldfriedenkegelpokal“ ausspielen. Am 16.03. findet das Angebot „Freitags im Waldfrieden“ statt. Mit diesem neuen Angebot wollen die Mitarbeitenden ein besonderes Angebot schaffen: einmal im Monat findet ein kulturelles und gemeinschaftsstiftendes Angebot für die Bewohnerinnen und Bewohner der neun Wohngemeinschaften statt. Für den 16.März plant das Team einen Spielenachmittag mit Kaffee und Kuchen.Am 27.03. ist Frau Dahlhaus im Haus Waldfrieden zu Gast um die Seniorinnen und Senioren auf eine Zeitreise in das „alte Halver“ mitzunehmen – ab 16 Uhr zeigt sie Bilder aus dem früheren Halver. Das DRK Familienzentrum Juno ist seit einigen Jahren ein gern gesehener Gast in den Wohngemeinschaften am Hälversprung. Auf den Besuch der Kinder und Erzieherinnen freuen sich Mitarbeiter und Bewohner des Waldfriedens am 20.03.2018. Regelmäßig besucht auch die Musikschule Volmetal die Waldfrieden Wohngemeinschaften um mit den Seniorinnen und Senioren gemeinsam zu musizieren – im März 2018 ist Frau Diamantaki mit der Veehharfe am 14.03.2018 zu Gast. Der Tanztee, der dank der tatkräftigen Unterstützung von ehrenamtlichen Mitarbeiteinnen zu einer der beliebtesten Veranstaltungen im Haus Waldfrieden geworden ist, findet am 22.03.2018 statt. Am Mittwoch, 07.03.2018 findet ein Gottesdienst mit Christoph Dickel und am Mittwoch, 21.03.2018 ein Gottesdienst mit Thomas Wienand statt.

HERINGSTIPP BEIM MITTAGSTISCH

Am 23.02.2018 findet der beliebte Mittagstisch für Oberbrügge-Ehringhausen zum zweiten Mal im Jahr 2018 statt. Auf der Speisekarte steht Heringstipp mit Kartoffeln. Für einen Unkostenbeitrag von 3,00 Euro gibt es eine reichhaltige Portion plus Getränke und Nachtisch. Veranstalter ist das „Demenz-Kompetenz-Zentrum Waldfrieden e.V“ und „Sentiris Halver“.

GRÜNKOHL BEIM MITTAGSTISCH

Am Freitag, 26.01.2018 findet der beliebte Mittagstisch für Oberbrügge-Ehringhausen zum ersten Mal in 2018 statt. Auf dem Speiseplan steht ein leckerer Grünkohl mit Mettwurst und ein Nachtisch. Ab 12 Uhr geht es im Bürgerhaus Oberbrügge los, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Mittagstisch wird von ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen aus Halver vorbereitet und durchgeführt, Veranstalter ist das Demenz-Kompetenz-Zentrum Waldfrieden e.V. und die Sentiris gGmbH aus Halver.

MITBEWOHNER FÜR UNSERE SENIOREN-WG´S GESUCHT

Aktuell vermieten wir wieder freie Zimmer in unseren gemütlichen Wohngemeinschaften. In hellen und freundlichen WG’S wird gekocht, gespielt und gemeinsam gelebt. Bei Interesse gerne anfragen unter: 02353/6661 105 oder unter info@waldfrieden-hausgemeinschaften.de

HEILIG ABEND IM WALDFRIEDEN

Am Heilig Abend findet um 15 Uhr sowohl im Multifunktionsraum als auch in der Wohngemeinschaft C/D ein festlicher Weihnachtsgottesdienst statt. Anschließend feiern die Bewohnerinnen und Bewohner der Wohngemeinschaften gemeinsam mit ihren Angehörigen in den Wohngemeinschaften Weihnachten.

WEIHNACHTSKONZERT IM WALDFRIEDEN

Am Donnerstag, 21.12.2017, findet erstmals ein Weihnachtskonzert in den Waldfrieden Wohngemeinschaften statt. Das Team des Sozialdienstes und einige Bewohnerinnen und Bewohner der Waldfrieden Wohngemeinschaften haben eine musikalische Einstimmung auf Weihnachten einstudiert. Beginn ist um 15:30 Uhr im Multifunktionsraum und um 16:45 Uhr in der Wohngemeinschaft A/B. Gäste sind herzlich willkommen.

DAS PROGRAMM IM DEZEMBER

Der Monat Dezember steht im Haus Waldfrieden ganz im Zeichen der Advents- und Weihnachtszeit. Neben den wöchentlichen Angeboten im Haus Waldfrieden – wie z.B. der Gymnastik und dem Kegeln am Montag, den regelmäßigen Andachten am Mittwoch und Freitag oder den Besuch von ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern am Donnerstag – finden auch im Dezember viele unterschiedliche Angebote, Spiele- und Klönrunden in den neun Wohngemeinschaften „am Hälversprung“ statt, die von den Mitarbeiterinnen des Sozialdienstes geplant und durchgeführt werden und die sich inhaltlich mit der Advents- und Weihnachtszeit befassen.
Im Dezember planen die Mitarbeitenden des Haus Waldfrieden außerdem folgende Veranstaltungen:
Am 07.12.2017 findet das traditionelle Adventsfrühstück für die vielen ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Haus Waldfrieden statt. Mit diesem Frühstück, so die Verantwortlichen aus dem Haus Waldfrieden, wollen wir unseren Dank für die vielfältige und tatkräftige Mitarbeit der ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zum Ausdruck bringen.
Ein Höhepunkt im Laufe eines Monats ist der Besuch des DRK Familienzentrums „Juno“ in Halver. Im Dezember kommen die Kinder mit ihren Erzieherinnen am 05.12.2016 – einen Tag vor Nikolaus – in das Haus Waldfrieden.
Am Mittwoch, 06.12.2017 findet ein Gottesdienst mit Pfarrer Christoph Dickel und am Mittwoch, 20.12. ein Gottesdienst mit Pastor Thorsten Begerau statt. Auch am Heilig Abend (24.12.2017) finden zwei Weihnachtsgottesdienste im Haus Waldfrieden statt. Um 15 Uhr feiern die Bewohnerinnen und Bewohner in den Wohngemeinschaften G, H und I im Multifunktionsraum und die Bewohner der Wohngemeinschaften A-F in der Wohngemeinschaft D die Geburt Jesu Christi. Im Anschluss daran finden die Weihnachtsfeiern in den neun Wohngemeinschaften statt. Dazu sind auch die Angehörigen der Bewohnerinnen und Bewohner herzlich eingeladen.
Eine besondere Einstimmung auf die Weihnachtsfeiertage haben sich die Mitarbeitenden des Sozialdienstes in diesem Jahr überlegt. So findet am 21.12 ab 15:30 Uhr das „Waldfrieden Weihnachtskonzert“ statt. Dana Wischnewski, Mitarbeiterin des Sozialdienstes, und Cora Esterle, ehrenamtliche Mitarbeiterin im Haus Waldfrieden lassen bekannte und beliebte Weihnachtslieder erklingen und laden zum Mitsingen und zur Einstimmung auf das Weihnachtsfest ein. Ein Busausflug steht für den 13.12.2017 auf dem Programm des Sozialdienstes – es geht zum Weihnachtsmarkt nach Lüdenscheid.
In der Wochen „zwischen den Jahren“ lädt der Sozialdienst des Haus Waldfrieden die Bewohnerinnen und Bewohner zum „Waldfrieden Kino“ ein – es wird der Weihnachtsklassiker „der kleine Lord“ gezeigt.

WIR SUCHEN KOLLEGINNEN UND KOLLEGEN

Die Waldfrieden Hausgemeinschaften sind auf der Suche nach Mitarbeitenden. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Altenpflegefachkräfte und Präsenzkräfte – hier geht es zur Stellenausschreibung.