Ehrenamt

EHRENAMT

ehrenamtUnsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter betreuen und pflegen die BewohnerInnen von Haus Waldfrieden liebevoll und kompetent und haben ihr Wohl und ihre Bedürfnisse stets im Blick. Aber gerade ältere, pflegebedürftige und demente Menschen brauchen mehr als das: sie brauchen Menschen, die ihnen Zeit und Liebe und volle Aufmerksamkeit und Anteilnahme schenken, sie brauchen Kontakt zu anderen Menschen. Weil unsere Mitarbeitenden das nicht alles leisten können und oft die Angehörigen der BewohnerInnen fehlen, brauchen wir Menschen, die ihre Zeit in andere Menschen investieren und unsere Mitarbeitenden unterstützen, brauchen wir ehrenamtliche Mitarbeiter, brauchen wir Sie!

Wir sind sehr dankbar, für eine Vielzahl ehrenamtlicher Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die für unsere BewohnerInnen da sind, ihnen vorlesen, mit ihnen reden, spazierengehen, zuhören, Waffeln backen und sich im Haus Waldfrieden engagieren. Die Aufgaben, die ehrenamtliche Mitarbeiter im Haus Waldfrieden übernehmen, sind ganz unterschiedlich und erfordern in der Regel keine besondere Vorkenntnisse. Eine Einarbeitung und Begleitung und – bei
Interesse und Bedarf – Schulungen und Fortbildungen sind selbstverständlich. Gerne kann die Zahl der ehrenamtlichen wachsen – vielleicht durch Sie?

Gerne stehen wir Ihnen bei Fragen und Wünschen zur Verfügung.

(zurück)